Homepage d.vinci Blog d.vinci Bewerbermanagement: Neues Feature – Kalenderintegration Plus

Topic:

d.vinci Bewerbermanagement: Neues Feature – Kalenderintegration Plus

Ab sofort können externe Kalender (zum Beispiel eure Outlook-Kalender) mit deinem d.vinci verbunden werden.

Kalenderintegration

d.vinci Bewerbermanagement: Neues Feature – Kalenderintegration Plus

Das bedeutet, ihr könnt Kalender von Drittanbietern mit eurem d.vinci verknüpfen, um in d.vinci geplante Termine an eure Kalender zu übermitteln oder eure Verfügbarkeiten aus euren Kalendern auslesen zu lassen, um Termine in eurem d.vinci anbieten zu können.

Was bedeutet die Kalenderintegration Plus für den/die User:in und auch für Externe?

Die Kalenderintegration bringt vor allem für den/die Personaler:in einen großen Vorteil: zeitliche und organisatorische Entlastung. Bewerbende können sich aus den freigegebenen bzw. verfügbaren Terminen im Kalender einfach selbst den passenden Slot suchen und das Gespräch vereinbaren. Die zeitaufwändige Suche nach einem passenden Termin bzw. die schriftliche oder telefonische Abstimmung mit dem Abgleich der Kalender entfällt. Der/die Bewerbende sucht sich den passenden Termin und der/die Personaler:in wird darüber informiert und der Termin eingebucht.

Neben des Zeitgewinns für die Personaler:innen steht die neue Kalenderintegration Plus auch für Eigenverantwortung und Vertrauen. Durch das Abgeben der Terminsuche in die Hände des/der Bewerbenden, traut man ihnen zu, dass diese eigenverantwortlich handeln können – und das schon so früh im Bewerbungsprozess. Gleichzeitig bringt man ihnen so das Vertrauen entgegen, sich selbst um ihre Termine kümmern zu können und zu dürfen. Bewerbenden einfach nur einen Termin zu schicken, ohne Rücksicht auf die zeitliche Planung ebendieser Personen widerspricht gegenseitiger Rücksichtnahme und Offenheit. Wenn Bewerbende ihre Termine selbst aussuchen können, zeigt das Wertschätzung und vor allem Verständnis für die Situation der Kandidat:innen.

Gerade wenn wir uns in die Lage der Bewerbenden versetzen, so macht es Sinn, ebendiese die Termine selbst wählen zu lassen. Häufig befinden sich Bewerber:innen noch in einem laufenden Arbeitsverhältnis und sind zeitlich sehr eingeschränkt. Kommt noch eine physische Distanz und eine mögliche Anreise hinzu, verkompliziert das die Terminsuche noch mehr. Können Bewerbende selbst Termine wählen, können sie aus dem Kalender des/der Personaler:in einfach den Termin suchen, der für beide Seiten gut passt – möglicherweise auch mal um die Mittagszeit oder Richtung Feierabend. Und sie können bei der Terminvereinbarung auch berücksichtigen, wie viel Vorlauf sie sich nehmen wollen. Das kann gerade bei Gesprächen, die mehr Vorbereitungszeit benötigen, den Druck nehmen, das Gespräch schon morgen führen zu müssen.

Für introvertierte Bewerber:innen bringt die digitale Terminbuchung den Vorteil mit, dass das erste telefonische Gespräch mit der Terminabstimmung entfällt. Die Terminvereinbarung erfolgt unkompliziert und schriftlich und beugt so auch Missverständnissen vor. Introvertierte Bewerber:innen können sich so gezielt auf den Termin vorbereiten.

Die digitale Terminvereinbarung durch die Kalenderintegration zahlt auch auf euer Employer Branding ein – ihr präsentiert euch damit als moderner, digitalisierter Arbeitgeber.

Keine Sorge vor unerwünschten Terminen

Du als Personaler:in brauchst allerdings keine Sorge zu haben, dass Bewerbende nun nur noch Termine ab 18 Uhr buchen. Du kannst in deinem Kalender individuell festlegen, welche Zeiten du freigeben möchtest und welche nicht. Du pflegst einfach deine täglichen Arbeitszeiten und nur diese werden für die Terminbuchung freigegeben. Bereits gebuchte Termine/Zeiten in deinem Kalender stehen nicht für die Terminbuchung durch Bewerber:innen zur Verfügung. Selbstverständlich können Bewerber:innen keine Informationen zu deinen gebuchten Zeiten sehen.

Die d.vinci Kalenderintegration Plus – technische Hintergründe

Wenn ihr technische Details zur Kalenderintegration Plus erfahren wollt, könnt ihr alles in unserem Hilfe-Portal nachlesen:

https://dvinci.freshdesk.com/de/support/solutions/articles/75000072140

In unserem Video zum neuen Feature haben wir auch noch mal viele Informationen aufbereitet:

Link Video

Dir hat dieser Beitrag gefallen?

Dann teile ihn.