#Diversity #Gendervielfalt

Wir lieben Vielfalt...

Diversity Vielfalt

(c) Foto von Sharon McCutcheon

…und deshalb haben wir uns nun entschieden auf unseren digitalen Plattformen (Website, Service Desk, Blog …), in Flyern, E-Mails und allen weiteren Veröffentlichungen den Gender-Doppelpunkt oder genderneutrale Formulierungen zu verwenden.
Für den Gender-Doppelpunkt haben wir uns entschieden, da dieser sowohl alle Geschlechteridentitäten berücksichtigt als auch die Lesbarkeit und die Barrierefreiheit unserer Texte gewährleistet.
Solltest du doch einmal über das Wort „Arbeitgeber“ oder „Partner“ stolpern: Wir haben uns dazu entschieden, alle Begriffe, in denen eine Firma gemeint ist, nicht zu gendern (Wir gendern keine Benennungen, die geschlechtslose Entitäten referenzieren) und uns auf personenbezogene Begriffe zu beschränken.

du.vinci
Du bist bei uns herzlich willkommen!
Als Teil unserer Firmenkultur und unserem immer partnerschaftlichen Umgang auf Augenhöhe haben wir uns dazu entschieden, dich in Zukunft zu duzen.