CV Parsing

CV Parsing ist das automatisierte Auslesen von Lebensläufen in Online-Bewerbungsformularen.

CV Parsing

Was ist CV Parsing?

CV Parsing – eine Wortaufschlüsselung: Das CV in CV Parsing bedeutet Lebenslauf (lat. Curriculum Vitae), Parsing kommt aus dem englischsprachigen und bedeutet so viel wie das Zerlegen/Analysieren eines Dokuments.

Grundlage für das CV Parsing ist die sogenannte semantische Analyse, mit der die Inhalte des Dokuments durch künstliche Intelligenz erkannt werden. Einsetzen kann man das CV Parsing beispielsweise in Bewerbungsformularen zum Auslesen des Lebenslaufes der Bewerber:innen. So erspart man den Bewerber:innen viel Zeit und Mühe, da die Bewerbungsunterlagen meist sowieso digital vorhanden sind und nur noch ausgelesen werden müssen. Somit wird dem/der Bewerber:in eine bessere Candidate Experience ermöglicht.

Der Bewerber muss dadurch seine persönlichen Informationen, wie bspw. Name, Adresse, Telefonnummer etc. nicht mehr händisch eingeben, sondern kann sie vom CV Parser auslesen lassen. So müssen letztendlich nur noch einige Daten ergänzt oder angepasst werden.

Auch für den/die Recruiter:in kann das CV Parsing von Vorteil sein, beispielsweise bei E-Mail- oder Papierbewerbungen. Hier können die Dokumente (ggf. nach der Digitalisierung bei Papierbewerbungen) ebenso vom CV Parser ausgelesen werden.

CV-Parsing bei d.vinci

Mit dem d.vinci Bewerbermanagement schaffen Sie für Bewerber:innen eine Möglichkeit, Fragen im Prozess schnell und einfach zu beantworten. Per Klick füllt sich der Fragebogen automatisch mit den vorhandenen Informationen aus dem Xing oder Linkedin-Profil oder via Auslesefunktion aus einem Lebenslauf. Anstatt alle Angaben manuell einzugeben, muss der Bewerbende die gezogenen Informationen nur noch überprüfen und ggf. vervollständigen. Die Bewerbungszeit reduziert sich so auf ein Minimum und Bewerber:innen gewinnen direkt einen guten Eindruck.

Zurück zur Übersicht