Missionskompass

Der Missionskompass ist eine Methode, um festzustellen, was die eigene berufliche Mission ist und dabei die eigenen Fähigkeiten bestmöglich zu nutzen

Missionskompass

Was ist der Missionskompass?

Der Missionskompass hilft dabei, eine Analyse der eigenen beruflichen Mission aufzustellen. Die Methode ist daher besonders für Berufseinsteigende geeignet. Aber auch Personen, die an einem beruflichen Umbruch stehen, kann diese Methode helfen. Durch die Methode versucht man herauszufinden, welche Fähigkeiten und Skills jemand besitzt und in welcher Weise diese am besten zum Einsatz kommen. Bei der Analyse spielen aber nicht nur die Fertigkeiten eine Rolle, sondern auch der eigene Wunsch, wo es beruflich hingehen soll.

Wie sieht ein Missionskompass aus?

Es gibt verschiedene Arten, die berufliche Laufbahn und die damit verbundenen Wünsche zu analysieren. Eine Methode ist der Rollenkompass, der allerdings einen sehr viel arbeitsspezifischeren Fokus hat und vor allem die eigene Rolle im Teamgefüge in den Mittelpunkt stellt. Der Missionskompass im Gegensatz konzentriert sich auf den Menschen an sich und wo dieser im Arbeitstalltag hin möchte.

Im Normalfall wird der Missionskompass mit einem Coach/einer Coachin durchgeführt, der/die Fragen und Themenbereiche vorbereitet. Das Ganze kann face-to-face stattfinden, wobei Post-Its zum Einsatz kommen, oder auch virtuell geschehen. Dabei kann ein virtuelles Board hilfreich sein.

Wann kommt ein Missionskompass zum Einsatz?

Der Missionskompass macht vor allem für Personen Sinn, die an einem beruflichen Wendepunkt stehen, beispielsweise am Ende der Ausbildungszeit von Azubis.

Dort werden dann Fragen erörtert wie:

  • Was möchte ich nach meiner Ausbildung machen?
  • Welche Bereiche habe ich kennengelernt und welche könnten davon auch zukünftig für mich spannend sein?
  • Bleibe ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber oder möchte ich etwas anderes kennenlernen?
  • Welche Fähigkeiten habe ich (erlernt) und würden mir Spaß machen, einzubringen?

Natürlich hilft es bei der Analyse, wenn die Person, die den Kompass durchläuft, schon gewisse Vorstellungen und Ziele hat. Aber auch wenn der Kompass sehr niederschwellig beginnt, kann mit gezielten Fragen und Brainstormings ein hilfreiches Ergebnis erzielt werden.

Häufig werden bei der Analyse Themen von verschiedenen Seiten beleuchtet. Das bedeutet, man versucht sowohl die emotionale aber auch die sachliche Ebene von Aspekten zu betrachten und fragt auch, welche Ängste oder Bedenken mit bestimmten Aufgaben und Bereichen verbunden sind. Das kann auch schon mal herausfordernd sein und zu Gefühlsregungen führen, die erst zugeordnet werden müssen. Im Idealfall geht die Person, die den Missionskompass durchläuft, mit einigen konkreten Tipps und Ideen, die die nächsten Schritte einleiten, aus dem Termin heraus.

Zurück zur Übersicht

Mehr Artikel aus unsere Methodensammlung

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Viel Spaß beim Rätseln! Findest du das Lösungswort heraus?

Hier geht’s zum d.vinci Kreuzworträtsel

Falls du das Lösungswort nicht findest, gibt’s hier die Auflösung:

Zur Auflösung

Ein Rätsel ist nicht genug? Dann rate doch mal, welche Überraschung für uns noch für dich ausgedacht haben – und schau mal hier.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Wir haben unseren d.vinci Kolleg:innen weihnachtliche Begriffe in Emoji-Form präsentiert und sie mussten erraten, welche Wörter gemeint sind.

Hättest du es gewusst?

Zum Video

Einen haben wir noch. Was verbirgt sich wohl hinter dieser Tür? Hier findest du es heraus.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Der Weihnachtsmann erfüllt doch fast jeden Wunsch. Was wünscht sich wohl ein Unternehmen, welches nicht sichtbar ist? Sebastian hätte da eine Idee…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welchen Wunsch hast du Weihnachten? Schau nach, ob unsere Kolleg:innen dir ein schönes Päckchen geschnürrt haben.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Hier findest du ein Video mit viel Inspiration, wie du deine Geschenke dieses Jahr hübsch verpacken kannst.

Vielen Dank an Andrea, die so toll gebastelt hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apropos hübsch verpackt: Schau‘ doch mal, welches Päckchen wir diese Woche als Advents-Special geschnürt haben.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Für diese Verlosung bist du leider etwas zu spät dran, aber schaue doch gerne am 15.12. vorbei.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Die d.vinci Kolleg:innen haben spontan einen Weihnachtschor gegründet und ein bekanntes Lied für euch umgeschrieben und eingesungen.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Anhören!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und für die, die direkt mitsingen wollen, gibt es hier den Text zum Nachlesen:

zum Liedtext

O du fröhliche Weihnachtszeit! Jeder weiß, nach dem Singen kommt die Bescherung. Hier geht’s zu unserem Advents-Special.

 

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Warum gehen wir alle so gerne auf den Weihnachtsmarkt? Ja, vielleicht auch für einen Bratapfel, eine Schokobanane oder ein Stockbrot. Aber doch vor allem wegen des Glühweins.

Mit diesem Rezept gelingt er euch garantiert auch zuhause!

Zum Rezept

Während ihr den Glühwein auf Temperatur bringt (oder umgekehrt) haben wir noch ein Rezept für richtig überzeugendes Employer Branding im Angebot.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Wir wollten von den d.vincis wissen: Welcher ist euer Lieblingsweihnachtsmarkt und warum? Zusammengekommen ist eine bunte Mischung der schönsten Märkte in Norddeutschland.

Für alle, die schon in Norddeutschland wohnen: Am Wochenende schon was vor?
Und für alle, die es ein bisschen weiter haben: Lust auf ein Adventswochenende in Hamburg und Umgebung?

Zum Video

pssst … da war noch was. Vergesst nicht, in unser wöchentliches Advents-Special zu gucken.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Du brauchst noch ein bisschen mehr Dekoration, damit dein Zuhause so richtig schön weihnachtlich aussieht? Dann könnten wir mit dem folgenden Video ein bisschen Inspiration liefern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vom Dekorieren ins Optimieren: Von einer schönen Aufmachung profitiert eure Stellenanzeige. Wir zeigen dir wie. 

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Unsere Kollegin Levke liebt Futjes mit Quarkteig und kann diese, nach dem Rezept ihrer Oma, nur empfehlen.

Wer sich daran in der nächsten Zeit mal versuchen möchte, der kann dies mithilfe des Rezepts tun. Und pssst… eignen sich auch hervorragend als Last-Minute-Geschenk!

zum Rezept

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Schade du bist leider zu spät für diese Verlosung – aber schau doch gerne am 15. nochmal rein!

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Wir haben unsere d.vincis mal auf die Probe gestellt und getestet wie gut sie einander von den Lippen ablesen können. Das Ergebnis? Eine Flüster-Challenge, die garantiert für Lachanfälle sorgt!

Also haltet euch fest und viel Freude dabei.

Zum Video

 

pssst … wir haben da noch was

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Der Weihnachtsmann erfüllt doch fast jeden Wunsch. Was wünscht sich wohl ein:e Personaler:in? Unsere Kollegin Nora hätte da eine Idee…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Na, hast du auch so einen frommen Wunsch? Dann haben wir hier genau das richtige für dich.

 

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Ihr erinnert euch an das Emoji-Raten der Weihnachtsbegriffe? Heute gibt es das Ganze mit Weihnachtsfilmen.

Wärst du drauf gekommen?

Zum Video

Richtig geraten! Natürlich haben wir auch heute ein Advents-Special für euch.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Schade, leider ist diese Verlosung schon vorbei.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Weißt du, wie lang der längste Lebkuchen der Welt ist? Oder wie der erste deutsche Weihnachtsbaum aussah?

Nein?

Dann wird es höchste Zeit, es mit unseren Weihnachts-Fakten herauszufinden:

Ganz spannend oder?

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Ihr überlegt noch, wie ihr eure Wohnung weihnachtlich schmücken könnt, habt aber keine Lust auf viel Aufwand?

Unsere Kollegin Andrea hat dann die perfekte Idee für euch: Ein Do-it-Yourself-Weihnachtsengel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit wenig Aufwand viel bewirken: Dazu passt auch unser aktuelles Advents-Special.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Viele d.vinci Kolleg:innen haben Haustiere und diese ein bisschen weihnachtlich hergerichtet… Viel Spaß beim Anschauen! Quietsch-Faktor garantiert!

Von unseren Fellnasen empfohlen: Das d.vinci Advents-Special.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Auch Gedichte gehören zu Weihnachten, wie der Tannenbaum und die leckeren Plätzchen. Daher hat unser Kollegen Ralf die Feder geschwungen und für euch ein paar Zeilen getextet.

Hört gerne mal rein!

Gerne könnt ihr das Gedicht auch hier herunterladen.

Hinter jedem Türchen, so soll es sein,
verbirgt sich ein Angebot, drum schau‘ mal rein.

 

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Nur noch 4 Tage bis Weihnachten, so langsam geht es ans Geschenke einpacken. Wie man tolle Geschenktüten bastelt, zeigt euch Andrea in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles hübsch verpackt? Dann wird es Zeit für die Bescherung.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Es war einmal in einer geschäftigen HR-Abteilung eines Unternehmens namens „Sternenlicht & Co.“, die sich auf die Einstellung neuer Elfen für ihre Werkstatt vorbereitete. Die Weihnachtszeit stand bevor, und die Nachfrage nach Geschenken stieg rapide an.

Die lebhafte HR-Managerin, Frau Winter, hatte die wichtige Aufgabe, neue Elfen zu rekrutieren, um die Produktion rechtzeitig zu verstärken. Sie setzte alles daran, talentierte und motivierte Helfer:innen zu finden, die gut in das Team passten.

Nach einem intensiven Auswahlprozess fand Frau Winter eine Gruppe vielversprechender Elfen, die alle über einzigartige Fähigkeiten verfügten. Die Herausforderung bestand nun darin, sie optimal ins Team zu integrieren, um das Beste aus ihrem Potenzial zu machen.

Sie entwarf einen magischen Onboarding-Prozess, der sowohl informativ als auch festlich war. In einer zauberhaften Willkommensfeier wurden die neuen Elfen in die Geschichte von „Sternenlicht & Co.“ eingeführt und erhielten einen Überblick über ihre wichtigsten Aufgaben.

Die ersten Tage waren gefüllt mit Schulungen zu Geschenkeherstellungstechniken und Workshops zur Teamzusammenarbeit. Frau Winter und ihr HR-Team sorgten dafür, dass sich die neuen Helfer:innen willkommen fühlten und sich schnell in das Unternehmen integrierten.

Um den Teamgeist zu stärken, organisierten sie eine besondere Aufgabe: die gemeinsame Gestaltung eines riesigen Weihnachtsbaums für die Werkstatt. Jeder Elf und jede Elfe brachte einzigartige Kreativität ein, und bald erstrahlte der Baum in all seiner Pracht.

Mit dem Abschluss des Onboarding-Programms waren die neuen Elfen bereit, ihre Fähigkeiten voll einzusetzen. Sie arbeiteten Hand in Hand mit den Erfahrenen aus dem Team und trugen maßgeblich dazu bei, dass alle Geschenke rechtzeitig zur Auslieferung vorbereitet wurden.

Die Weihnachtszeit brach heran, und das Unternehmen erlebte eine magische Zeit voller Teamgeist und Zusammenhalt. Die neuen Elfen fühlten sich nicht nur als Teil des Teams, sondern auch als wichtiger Bestandteil der Weihnachtstradition.

Am Heiligabend, wenn die Geschenke verteilt wurden, strahlten nicht nur die Kinderaugen, sondern auch die der Elfen bei „Sternenlicht & Co.“. Frau Winter lächelte zufrieden, denn sie wusste, dass das Recruiting und Onboarding nicht nur die richtigen Talente ins Team gebracht hatten, sondern auch eine warme und einladende Arbeitskultur geschaffen hatten, die durch Zusammenhalt und Freude geprägt war.

Diese Geschichte könnt ihr hier auch gerne herunterladen.

 

Das nächste Happy End wartet in unserem aktuellen Advents-Special.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Der Weihnachtsmann erfüllt doch fast jeden Wunsch. Was wünscht sich wohl ein Onboardee für seine erste Zeit im Unternehmen? Janine hätte da eine Idee…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit d.vinci werden Bewerber:innen, Onboardees, Personaler:innen und Fachkräfte gleichermaßen bedacht. Siehe nach, was heute für dich drin ist.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Emoji-Raten die dritte! Dieses Mal mit Weihnachtssongs!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genug gerätselt? Hole dir die Auflösung zum aktuellen Advents-Special.

Schau dir gerne noch dieses Türchen an


Heute bleibt uns nur noch, euch frohe Weihnachten zu wünschen. Aber natürlich in Video-Form…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weihnachtliches Kreuzworträtsel

Viel Spaß beim Rätseln! Findest du das Lösungswort heraus?

Hier geht’s zum d.vinci Kreuzworträtsel

Falls du das Lösungswort nicht findest, gibt’s hier die Auflösung:

Zur Auflösung

Ein Rätsel ist nicht genug? Dann rate doch mal, welche Überraschung für uns noch für dich ausgedacht haben – und schau mal hier.

Emoji-Raten

Wir haben unseren d.vinci Kolleg:innen weihnachtliche Begriffe in Emoji-Form präsentiert und sie mussten erraten, welche Wörter gemeint sind.

Hättest du es gewusst?

Zum Video

Einen haben wir noch. Was verbirgt sich wohl hinter dieser Tür? Hier findest du es heraus.

Dieses Jahr wünsche ich mir

Der Weihnachtsmann erfüllt doch fast jeden Wunsch. Was wünscht sich wohl ein Unternehmen, welches nicht sichtbar ist? Sebastian hätte da eine Idee…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welchen Wunsch hast du Weihnachten? Schau nach, ob unsere Kolleg:innen dir ein schönes Päckchen geschnürrt haben.

DIY-Geschenke verpacken

Hier findest du ein Video mit viel Inspiration, wie du deine Geschenke dieses Jahr hübsch verpacken kannst.

Vielen Dank an Andrea, die so toll gebastelt hat!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apropos hübsch verpackt: Schau‘ doch mal, welches Päckchen wir diese Woche als Advents-Special geschnürt haben.

Verlosung

Für diese Verlosung bist du leider etwas zu spät dran, aber schaue doch gerne am 15.12. vorbei.

Ein Weihnachtslied

Die d.vinci Kolleg:innen haben spontan einen Weihnachtschor gegründet und ein bekanntes Lied für euch umgeschrieben und eingesungen.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Anhören!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und für die, die direkt mitsingen wollen, gibt es hier den Text zum Nachlesen:

zum Liedtext

O du fröhliche Weihnachtszeit! Jeder weiß, nach dem Singen kommt die Bescherung. Hier geht’s zu unserem Advents-Special.

 

Glühwein-Rezept

Warum gehen wir alle so gerne auf den Weihnachtsmarkt? Ja, vielleicht auch für einen Bratapfel, eine Schokobanane oder ein Stockbrot. Aber doch vor allem wegen des Glühweins.

Mit diesem Rezept gelingt er euch garantiert auch zuhause!

Zum Rezept

Während ihr den Glühwein auf Temperatur bringt (oder umgekehrt) haben wir noch ein Rezept für richtig überzeugendes Employer Branding im Angebot.

Top Weihnachtsmärkte

Wir wollten von den d.vincis wissen: Welcher ist euer Lieblingsweihnachtsmarkt und warum? Zusammengekommen ist eine bunte Mischung der schönsten Märkte in Norddeutschland.

Für alle, die schon in Norddeutschland wohnen: Am Wochenende schon was vor?
Und für alle, die es ein bisschen weiter haben: Lust auf ein Adventswochenende in Hamburg und Umgebung?

Zum Video

pssst … da war noch was. Vergesst nicht, in unser wöchentliches Advents-Special zu gucken.

DIY - Kranz aus Tannenzweigen

Du brauchst noch ein bisschen mehr Dekoration, damit dein Zuhause so richtig schön weihnachtlich aussieht? Dann könnten wir mit dem folgenden Video ein bisschen Inspiration liefern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vom Dekorieren ins Optimieren: Von einer schönen Aufmachung profitiert eure Stellenanzeige. Wir zeigen dir wie. 

Rezept Futjes

Unsere Kollegin Levke liebt Futjes mit Quarkteig und kann diese, nach dem Rezept ihrer Oma, nur empfehlen.

Wer sich daran in der nächsten Zeit mal versuchen möchte, der kann dies mithilfe des Rezepts tun. Und pssst… eignen sich auch hervorragend als Last-Minute-Geschenk!

zum Rezept

Verlosung

Schade du bist leider zu spät für diese Verlosung – aber schau doch gerne am 15. nochmal rein!

Flüster Challenge

Wir haben unsere d.vincis mal auf die Probe gestellt und getestet wie gut sie einander von den Lippen ablesen können. Das Ergebnis? Eine Flüster-Challenge, die garantiert für Lachanfälle sorgt!

Also haltet euch fest und viel Freude dabei.

Zum Video

 

pssst … wir haben da noch was

Dieses Jahr wünsche ich mir

Der Weihnachtsmann erfüllt doch fast jeden Wunsch. Was wünscht sich wohl ein:e Personaler:in? Unsere Kollegin Nora hätte da eine Idee…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Na, hast du auch so einen frommen Wunsch? Dann haben wir hier genau das richtige für dich.

 

Emoji-Raten

Ihr erinnert euch an das Emoji-Raten der Weihnachtsbegriffe? Heute gibt es das Ganze mit Weihnachtsfilmen.

Wärst du drauf gekommen?

Zum Video

Richtig geraten! Natürlich haben wir auch heute ein Advents-Special für euch.

Verlosung

Schade, leider ist diese Verlosung schon vorbei.

Weihnachtliche Fakten

Weißt du, wie lang der längste Lebkuchen der Welt ist? Oder wie der erste deutsche Weihnachtsbaum aussah?

Nein?

Dann wird es höchste Zeit, es mit unseren Weihnachts-Fakten herauszufinden:

Ganz spannend oder?

DIY Weihnachtsengel

Ihr überlegt noch, wie ihr eure Wohnung weihnachtlich schmücken könnt, habt aber keine Lust auf viel Aufwand?

Unsere Kollegin Andrea hat dann die perfekte Idee für euch: Ein Do-it-Yourself-Weihnachtsengel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit wenig Aufwand viel bewirken: Dazu passt auch unser aktuelles Advents-Special.

Haustiere im Xmas-Look

Viele d.vinci Kolleg:innen haben Haustiere und diese ein bisschen weihnachtlich hergerichtet… Viel Spaß beim Anschauen! Quietsch-Faktor garantiert!

Von unseren Fellnasen empfohlen: Das d.vinci Advents-Special.

Weihnachtsgedicht

Auch Gedichte gehören zu Weihnachten, wie der Tannenbaum und die leckeren Plätzchen. Daher hat unser Kollegen Ralf die Feder geschwungen und für euch ein paar Zeilen getextet.

Hört gerne mal rein!

Gerne könnt ihr das Gedicht auch hier herunterladen.

Hinter jedem Türchen, so soll es sein,
verbirgt sich ein Angebot, drum schau‘ mal rein.

 

DIY Geschenktüte

Nur noch 4 Tage bis Weihnachten, so langsam geht es ans Geschenke einpacken. Wie man tolle Geschenktüten bastelt, zeigt euch Andrea in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles hübsch verpackt? Dann wird es Zeit für die Bescherung.

Eine Weihnachtsgeschichte

Es war einmal in einer geschäftigen HR-Abteilung eines Unternehmens namens „Sternenlicht & Co.“, die sich auf die Einstellung neuer Elfen für ihre Werkstatt vorbereitete. Die Weihnachtszeit stand bevor, und die Nachfrage nach Geschenken stieg rapide an.

Die lebhafte HR-Managerin, Frau Winter, hatte die wichtige Aufgabe, neue Elfen zu rekrutieren, um die Produktion rechtzeitig zu verstärken. Sie setzte alles daran, talentierte und motivierte Helfer:innen zu finden, die gut in das Team passten.

Nach einem intensiven Auswahlprozess fand Frau Winter eine Gruppe vielversprechender Elfen, die alle über einzigartige Fähigkeiten verfügten. Die Herausforderung bestand nun darin, sie optimal ins Team zu integrieren, um das Beste aus ihrem Potenzial zu machen.

Sie entwarf einen magischen Onboarding-Prozess, der sowohl informativ als auch festlich war. In einer zauberhaften Willkommensfeier wurden die neuen Elfen in die Geschichte von „Sternenlicht & Co.“ eingeführt und erhielten einen Überblick über ihre wichtigsten Aufgaben.

Die ersten Tage waren gefüllt mit Schulungen zu Geschenkeherstellungstechniken und Workshops zur Teamzusammenarbeit. Frau Winter und ihr HR-Team sorgten dafür, dass sich die neuen Helfer:innen willkommen fühlten und sich schnell in das Unternehmen integrierten.

Um den Teamgeist zu stärken, organisierten sie eine besondere Aufgabe: die gemeinsame Gestaltung eines riesigen Weihnachtsbaums für die Werkstatt. Jeder Elf und jede Elfe brachte einzigartige Kreativität ein, und bald erstrahlte der Baum in all seiner Pracht.

Mit dem Abschluss des Onboarding-Programms waren die neuen Elfen bereit, ihre Fähigkeiten voll einzusetzen. Sie arbeiteten Hand in Hand mit den Erfahrenen aus dem Team und trugen maßgeblich dazu bei, dass alle Geschenke rechtzeitig zur Auslieferung vorbereitet wurden.

Die Weihnachtszeit brach heran, und das Unternehmen erlebte eine magische Zeit voller Teamgeist und Zusammenhalt. Die neuen Elfen fühlten sich nicht nur als Teil des Teams, sondern auch als wichtiger Bestandteil der Weihnachtstradition.

Am Heiligabend, wenn die Geschenke verteilt wurden, strahlten nicht nur die Kinderaugen, sondern auch die der Elfen bei „Sternenlicht & Co.“. Frau Winter lächelte zufrieden, denn sie wusste, dass das Recruiting und Onboarding nicht nur die richtigen Talente ins Team gebracht hatten, sondern auch eine warme und einladende Arbeitskultur geschaffen hatten, die durch Zusammenhalt und Freude geprägt war.

Diese Geschichte könnt ihr hier auch gerne herunterladen.

 

Das nächste Happy End wartet in unserem aktuellen Advents-Special.

Dieses Jahr wünsche ich mir

Der Weihnachtsmann erfüllt doch fast jeden Wunsch. Was wünscht sich wohl ein Onboardee für seine erste Zeit im Unternehmen? Janine hätte da eine Idee…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit d.vinci werden Bewerber:innen, Onboardees, Personaler:innen und Fachkräfte gleichermaßen bedacht. Siehe nach, was heute für dich drin ist.

Emoji Raten

Emoji-Raten die dritte! Dieses Mal mit Weihnachtssongs!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Genug gerätselt? Hole dir die Auflösung zum aktuellen Advents-Special.

Frohe Weihnachten!

Heute bleibt uns nur noch, euch frohe Weihnachten zu wünschen. Aber natürlich in Video-Form…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du bist leider zu früh dran.

Du musst dich noch etwas gedulden. Schau gerne morgen wieder vorbei!