Checkliste für Ihren Onboarding-Prozess im Home Office

Bereits im normalen Arbeitsalltag im Büro sind sich viele Unternehmen immer noch unsicher, wie sie ihren Onboarding-Prozess am besten gestalten. Aber was bedeutet die aktuelle Situation mit flächendeckenden Home Office Regelungen eigentlich für Mitarbeiter, die jetzt gerade in einen neuen Job starten? Wie gelingt es neue Mitarbeiter einzuarbeiten, wenn plötzlich alle Mitarbeiter von zu Hause arbeiten und soziale Kontakte auf die Verwendung von E-Mails beschränkt sind?

Wir geben Ihnen mit unserer Checkliste einen Einblick in die Phasen des Onboardings und konkrete Ideen für „Maßnahmen ohne direkten sozialen Kontakt“!

Unternehmen sollten sich darüber bewusst sein, dass ein gut durchdachtes Onboarding für eine höhere Zufriedenheit und somit für eine bessere Produktivität und Identifikation mit dem Arbeitgeber sorgt. Eine hohe Fluktuation im Einarbeitungsprozess ist nicht nur mit Kosten für eine erneute Wiederbesetzung verbunden, sondern hat auch Auswirkungen auf das Arbeitgeberimage und die Motivation der verbleibenden Mitarbeiter, die noch länger die Aufgaben der fehlenden Stelle übernehmen müssen.

Ja, ich möchte die Onboarding-Checkliste erhalten.
Ich habe den Hinweis zur Datennutzung gelesen und akzeptiere diesen.

Mit dem oben stehenden Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Die von Ihnen gemachten Angaben werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können Ihre Einwilligung zur Datenerhebung und Datennutzung jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen unserer Datenschutzerklärung.

Haben Sie Fragen?

Team Onboarding

+49 (0) 40 37 47 99 988
fragenkostetnix@dvinci.de