Strukturiertes Bewerbermanagement: Willkommen bei d.vinci!

Die tägliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus diversen unterschiedlichen Branchen macht die Arbeit bei d.vinci aus und treibt uns immer wieder an, unser Bewerbermanagement-System weiter zu entwickeln. Die bunte Mischung unserer Kunden stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen, um für jedes Unternehmen die passende Lösung für schnelle und effiziente Bewerberprozesse zu finden. Umso mehr freuen wir uns, wenn unser Kundenkreis weiter wächst und immer mehr Unternehmen – ob groß oder klein – ihre Recruiting-Aktivitäten über d.vinci abbilden.

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere aktuellen Neukunden gerne einmal vorstellen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

  • Die Carl Beutlhauser Baumaschinen GmbH mit Hauptsitz in Passau wurde 1898 als kleiner Eisenwarenhandel im niederbayerischen Pfarrkirchen gegründet und besteht als  Familienunternehmen bereits in vierter Generation. Durch exklusive Partnerschaften mit marktführenden Herstellern werden Baumaschinen, Baugeräte, Flurförderzeuge (Stapler und Lagertechnik), Kommunal- und Agrartechnik verkauft und vermietet. Heute gehört die Beutlhauser-Gruppe zu den größten Maschinen-Händlern, -Vermietern und -Servicedienstleistern in Deutschland. Unter dem Dach der Beutlhauser-Gruppe sind Handels- und Dienstleistungsunternehmen an 21 Standorten mit über 900 Mitarbeitern vertreten.
  • Die im Jahr 1999 als Allianz gegründete BAUEN+LEBEN Gruppe mit Zentrale in Krefeld formierte im April 2014 in eine Franchise-Struktur um. Zu diesem Franchisesystem gehören zurzeit mehr als 50 mittelständische und selbstständige Baufachhändler aus den Regionen Niederrhein-Ruhr, dem Münsterland und dem Raum Hessen und Dresden an. Der Baufachhandel bietet seinen Kunden alles rund um die Themen Neubau, Umbau und Modernisierung. In der Gruppe sind ca. 920 Mitarbeiter beschäftigt, auf deren Kompetenz großen Wert gelegt wird. Eine eigene Akademie bietet regelmäßige Schulungen des gesamten Personals vom Azubi bis zum Geschäftsführer, um den Kunden stets die beste Qualität und den besten Service bieten zu können.
  • Das 1994 gegründete, mittelständische IT-Beratungsunternehmen IT-Designers GmbH aus dem schwäbischen Esslingen am Neckar gehört zu der IT-Designers-Gruppe, einem Unternehmensverbund für Softwareentwicklung mit 120 Mitarbeitern. Das Team entwickelt maßgeschneiderte Lösungen wie Informationssysteme und Datenbanken, Web-Applikationen und eingebettete Systeme für namhafte Kunden der Automobilindustrie und der Automatisierungstechnik sowie für führende High-Tech-Unternehmen im Großraum Stuttgart.
  • Das Kita-Werk Altona-Blankenese wurde 2002 gegründet und ist Träger von 20 Kindertagesstätten und 3 Eltern-Kind-Zentren im Hamburger Westen, zwischen Altona, Lurup und Rissen. Darüber hinaus ist die Organisation an 6 Grundschulen Kooperationspartner für die Nachmittagsbetreuung an Schulen. Das Kita-Werk Altona-Blankenese ist eine Einrichtung des Diakonischen Werkes Hamburg und gehört zum Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein. Derzeit sind rund 450 Mitarbeiter beschäftigt, überwiegend im pädagogischen Bereich.
  • Das 1931 in der Dorfschmiede von Alois Kober gegründete, inzwischen in der dritten Generation geführte Familienunternehmen ALOIS KOBER GmbH mit Hauptsitz im bayerisch-schwäbischen Kötz (Landkreis Günzburg), gehört zu der international tätigen AL-KO Kober SE, mit 45 Standorten und rund 4.000 Mitarbeitern. Der Konzern zählt weltweit zu den führenden Anbietern in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Gartengeräte und Lufttechnik. Der auf Fahrzeugtechnik spezialisierte Unternehmensbereich der Alois Kober GmbH ist vorwiegend im Bereich der Reisemobile und Caravans tätig.
  • Bereits 1969 wurde die Programmier-Technische Arbeiten GmbH (PTA) in Mannheim gegründet. Ziel des Unternehmens war die Entwicklung von Programmen für technische Berechnungen, insbesondere für Wärmebedarfsrechnungen in der Baubranche. Heute ist die inhabergeführte Unternehmensberatung an 12 Standorten in Deutschland und der Schweiz vertreten. Sie bietet ein breites Spektrum von Dienstleistungen, die im Wesentlichen das Projektgeschäft in der Organisation und der Informationstechnologie betreffen. Das Unternehmen arbeitet in den Bereichen CRM, ERP, Branchensysteme und in der individuellen Anwendungsentwicklung.
  • Die AMK Holding GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Kirchheim unter Teck bei Stuttgart beschäftigt sich bereits seit 1963 mit der Entwicklung und Produktion von Einbau- und Sondermotoren. Das Familienunternehmen zählt zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen elektrische Antriebstechnik, Steuerungstechnik, industrielle Automatisierungstechnik und Automotive. AMK bietet führende Technologien in den Bereichen Servomotoren, intelligente Servoumrichter, SPS-Steuerungen oder E-Powertrain-Lösungen für die Automobilindustrie an. Weltweit sind über 900 Mitarbeiter bei AMK beschäftigt.
  • Die Diakonie Güstrow e.V. hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1990 zu einem modernen, sozialen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Heute gehören 50 soziale Einrichtungen, die dezentral organisiert sind, zur Diakonie und knapp 1.000 Mitarbeiter sind bei ihr beschäftigt. Als Mitglied des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet die Organisation Unterstützung und Hilfe für Menschen in der Region.

 

Sie sind noch kein Kunde und möchten d.vinci kennenlernen? Mit unserem kostenlosen Test-Zugang erhalten Sie einen ersten Eindruck – überzeugen Sie sich selbst!

 

Teaserbild: (c) adtapon duangnim / shutterstock.com

Christina Fuhrmann

Verfasser des Artikels: Christina Fuhrmann

Christina Fuhrmann arbeitet seit 2011 bei d.vinci und berät Kunden zum Thema Personalmarketing. Christina Fuhrmann beantwortet Rückfragen gerne unter: +49 41 08 – 43 400

Hinterlasse einen Kommentar

  • (will not be published)